Naturschutz

Die Jäger des Kreisjagdvereins Ziegenhain betrachten die Jagd als ein kulturelles Handwerk, als eine traditionelle Nutzung der Natur unter Wahrung ihrer Nachhaltigkeit. Der Schutz der Natur ist als Ziel in Satzung und Grundsatzprogrammen des Landesjagdverbandes in Hessen manifestiert.
Naturschutz ist ein Bestandteil des jagdlichen Alltages. Der Erhalt und die Pflege von Lebensräumen nicht nur für die jagdbaren Wildtiere ist eine Aufgabe des Jägers. Nicht gegen die Natur, sondern im Einklang mit der Natur soll gejagt werden. Nach der Naturschutzgesetzgebung ist der hessische Landesjagdverband als Naturschutzverband anerkannt und wird vor Ort durch den Kreisjagdverein vertreten.

Obmann Naturschutz

  • Herrn Dietma Rohder
  • Anschrift:
    • Zum Leimenhorten 12
    • 34621 Frielendorf-Linsingen

E-Mail: Dietmar.Rohde(at)forst.hessen.de